Die Büttenrede und das Tanzmariechen

.....lt, und selbst wenn sie dort stehen, darf so eine Rede nicht abgelesen wirken. Urgesteine des Faschings können es kaum erwarten, den Gästen im Saal auf diese Weise die Meinung des Volkes kund zu tun. Tränen vor Lachen haben diese dann in den Augen, ebenso, wie sie in wahre Begeisterungsstürme ausbrechen, wenn das Mariechen wieder in tollen Saltos über die Bühne tanzt.


Partybilder im Fotobuch

..... an diese unbekümmerte Zeit in Händen halten. Ob sich nach den vergangenen Jahren die Freundschaften noch so erhalten haben, wie sie zu der Zeit Bestand hatten, ist unterschiedlich. Manchmal verlieren sich die besten Freunde aus den Augen, weil einfach das Leben sie in die unterschiedlichsten Richtungen verschlägt. Dennoch wird die Zeit der Jugend und der Partys unvergessen bleiben.